Aktuelles zu Corona (05.07.2021)


Die etwas veränderte  13. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt nun bis 28. Juli 2021.

Angebote der Erwachsenenbildung in Präsenz sind unter Einhaltung der Hygienevorgaben (insbesondere Abstand, Hygienemaßnahmen, Maske, Lüften) nur erlaubt, solange im Landkreis der Inzidenzwert von 100 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen nicht überschritten wird. Maßgeblich hierfür ist die amtliche Bekanntmachung der Kreisverwaltungsbehörde.

Wir haben einen Teil unserer Angebote nach den Pfingstferien gestartet und planen nun ein breites Herbst-/Wintersemester 2021/22.

Welche Kurse in Präsenz aufgenommen werden können, haben bereits angemeldete Teilnehmende individuell (per email) erfahren, freie Plätze sind auf der Internetseite sichtbar.

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hygieneregelungen! (Werden ständig an die jeweils gültigen Regelungen angepasst)