Aktuelles zum Coronavirus: Kursbetrieb eingestellt! Details hier!


 

Aktueller Stand zum Umgang mit dem Coronavirus (27.05.20):

Die Träger der Erwachsenenbildung in Bayern, also auch der vhs Murnau, haben nach dem gestrigen Baschluss der bayerischen Staatsregierung endlich eine Öffnungsperspektive. Die angeordnete Schließung endet nun am 29. Mai 2020. Grundsätzlich eine sehr gute Nachricht!

Die Wiederaufnahme des Kursbetriebes erfordert jedoch die Umsetzung eines umfangreichen Hygiene- und Schutzkonzept, das vielfältige Änderungen nach sich zieht. Die Gesundheit aller, sowohl Teilnehmerinnen und Teilnehmer wie Kursleiterinnen und Kursleiter, stehen dabei an erster Stelle.

In Anlehnung an die Schulen werden wir in den kommenden Wochen und Monaten stufenweise den Betrieb wieder aufnehmen:

Zunächst starten wir nach den Pfingstferien wieder mit prüfungsrelevanten Kursen im Bereich Integration (Berufssprachkurse und Integrationskurse).

Bis zu den Sommerferien stehen umfangreiche organisatorische Vorarbeiten und Kursplanungen an und wir werden die Zeit dafür nutzen, um im September mit dem neuen Herbst-/Wintersemester unter neuen Rahmenbedingungen wieder mit weiteren vhs-Angeboten zu starten.

Die Geschäftsstelle und das Integrationsbüro bleiben in den Pfingstferien geschlossen, Sie erreichen uns ab dem 15.06.20 wieder telefonisch Montags bis Donnerstags zwischen 11 und 12 Uhr. Bitte nutzen Sie insbesondere die Email-Adressen info@vhs-murnau.de bzw. integration@vhs-murnau.de zur Kontaktaufnahme.

Vielen herzlichen Dank für die vielen positiven Rückmeldungen und die Unterstützung, die uns in den vergangenen Wochen erreicht hat. Wir senden Ihnen demnächst jeweils eine Spendenbescheinigung zu. Wir freuen uns sehr darüber zu wissen, dass die Volkshochschule für Sie einen wichtigen Platz einnimmt und auch in Zukunft wieder gefragt ist.

Wir haben nun viele organisatorische Fragen zu klären und werden, wenn wir konkrete Informationen haben, diese hier darstelen. Bei den bisherigen Teilnehmenden werden wir wie versprochen auch per email in Verbindung setzen.

Wir freuen uns dass es in den kommenden Wochen und Monaten zumindest schrittweise wieder losgehen kann!

Vielen Dank für Ihre Ausdauer und Geduld!

Bleieben Sie gesund, bis bald!
Ihre vhs Murnau

Frühere Fassungen:

Kursbetrieb bis mindestens Pfingsten eingestellt!

Aktuelle Information (Stand Mittwoch, 13.05.20):

Alle Präsenz-Angebote der Erwachsenenbildung in Bayern sind aktuell per Verordnung bis mindestens 29.05.20 untersagt. 

Es finden daher bei uns keine Veranstaltungen statt.

Wir werden für den Neustart in unseren Räumen ein Hygienekonzept entwickeln und Abstandsregelungen umsetzen, etc., dafür müssen wir vieles umplanen und neu organisieren. Der Kursbetrieb wird also leider bis Pfingsten (Anfang Juni) und möglicherweise darüber hinaus, nicht wieder wie gewohnt starten können. Die Gesundheit aller hat in dieser Zeit oberste Priorität! 

Die laufenden Kurse wurden daher abgebrochen und Sie erhalten eine anteilige Rückerstattung der Kursgebühren.  Genaueres entnehmen Sie bitte den Informationen, die Sie von uns per email erhalten. Sie finden Informationen tagesaktuell auch unter Aktuelles "Zum Umgang mit dem Coronavirus".

Vielen Dank für die vielen positiven Rückmeldungen zu unserem jetztigen Vorgehen/Kursabbruch - auch wenn es natürlich, wie viele bestätigen, sehr schade ist!

Vielen Dank auch für die vielen Spenden (von Teilen) der Rückerstattungen! Sie leisten einen sehr wertvollen Beitrag bei der Stabilisierung der Strukturen der vhs Murnau - denn auch wirtschaftlich sind wir in einer schwierigen Zeit! Wir werden nach und nach die Spendenquittungen dazu ausstellen und Ihnen zukommen lassen!

Online-Angebote, wie das bayernweite kostenlose Programm von vhs.daheim, finden Sie unter "Aktuelles" auf dieser Seite.

Zum Integrationsbereich: Integrationskurse und Berufssprachkurse (B2) pausieren ebenfalls. Das weitere Vorgehen wird in Absprache mit den entsprechenden Behörden und den beteiligten Teilnehmenden geklärt.

Die Geschäftsstelle und das Integrationsbüro sind weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen.

Sie erreichen uns am besten per E-Mail oder zu folgenden Telefonzeiten:
Geschäftsstelle Heuwaage:  info@vhs-murnau.de, oder ab Montag, 12.05.2020 von Montag bis Donnerstag zwischen 11 und 12 Uhr unter 08841-2288
Integrationsbüro: integration@vhs-murnau.de
 (aktuell noch keine Telefonzeiten)

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
Ihre vhs Murnau

 

Aktuelle Information (Stand Montag, 27.04.20):

Aufgrund der behördlichen Anordnung ruht der vhs-Lehrbetrieb weiterhin. 
Wir werden für den Neustart in unseren Räumen ein Hygienekonzept entwickeln und Abstandsregelungen umsetzen, etc., dafür müssen wir vieles umplanen und neu organisieren. Der Kursbetrieb wird also leider bis Pfingsten (Anfang Juni) und möglicherweise darüber hinaus, nicht wieder wie gewohnt starten können. Die Gesundheit aller hat in dieser Zeit oberste Priorität! 

Die laufenden Kurse werden daher abgebrochen und Sie erhalten eine anteilige Rückerstattung der Kursgebühren.  Genaueres entnehmen Sie bitte den Informationen, die Sie von uns per email erhalten.

Zum Integrationsbereich: Integrationskurse und Berufssprachkurse (B2) pausieren ebenfalls. Das weitere Vorgehen wird in Absprache mit den entsprechenden Behörden und den beteiligten Teilnehmenden geklärt.

Die Geschäftsstelle und das Integrationsbüro sind weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen.

Sie erreichen uns am besten per E-Mail oder zu folgenden Telefonzeiten:
Geschäftsstelle Heuwaage:  info@vhs-murnau.de, oder ab Montag, 04.05.2020 von Montag bis Donnerstag zwischen 10 und 12 Uhr unter 08841-2288
Integrationsbüro: integration@vhs-murnau.de (aktuell noch keine Telefonzeiten)

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
Ihre vhs Murnau
 

Aktuelle Information (Stand Freitag, 17.04.20):

Aufgrund der erneuerten behördlichen Anordnung ruht der vhs-Lehrbetrieb weiterhin bis einschließlich 3. Mai 2020. 

Bezüglich Nachholterminen, Rückerstattung der Kursgebühren und weiteren organisatorischen Fragen werden wir Sie in den kommenden Wochen informieren. Bitte haben Sie etwas Geduld und sehen Sie solange möglichst von Einzelanfragen ab. 

Zum Integrationsbereich: Integrationskurse und Berufssprachkurse (B2) pausieren ebenfalls weiterhin, finden also vorübergehend nicht statt. Das weitere Vorgehen wird in Absprache mit den entsprechenden Behörden geklärt. Wir informieren Sie hier, sobald wir neue Informationen vorliegen haben.

Die Geschäftsstelle und das Integrationsbüro sind weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen.

Bitte kontaktieren Sie uns in dringenden Fällen per E-Mail:
Geschäftsstelle Heuwaage:  info@vhs-murnau.de
Integrationsbüro: integration@vhs-murnau.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
Ihre vhs Murnau

 

Aktuelle Information (Stand Montag, 30.03.20):
Der Kursbetrieb der vhs Murnau ist aufgrund der Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus seit  Montag, 16.03. bis mindestens Sonntag, 19.04.20 ausgesetzt.

Wir sind dran, die Optionen zu prüfen und hoffen, dass wir Sie nach Ostern dazu informieren können, wann wir den Kursbetrieb wieder aufnehmen können. Wir werden Sie also bezüglich Nachholterminen, Rückerstattung der Kursgebühren und weiteren organisatorischen Fragen informieren, sobald die Entwicklungen besser absehbar werden. Bitte haben Sie etwas Geduld und sehen Sie solange möglichst von Einzelanfragen ab. 

Zum Integrationsbereich: Integrationskurse und Berufssprachkurse (B2) pausieren ebenfalls bis mindestens 19.04.2020, finden also vorübergehend nicht statt. Das weitere Vorgehen wird in Absprache mit den entsprechenden Behörden geklärt. Wir informieren Sie hier, sobald wir neue Informationen vorliegen haben.

Die vhs Murnau schließt vorübergehend auch die Geschäftsstelle und das Integrationsbüro für den Publikumsverkehr.
Das Telefon ist ebenfalls nicht besetzt.

Bitte vereinbaren Sie in dringenden Fällen per E-Mail einen persönlichen Termin:
Geschäftsstelle Heuwaage:  info@vhs-murnau.de
Integrationsbüro: integration@vhs-murnau.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
Ihre vhs Murnau

 

Aktuelle Information (Stand Montag, 16.03.20):
Der Kursbetrieb der vhs Murnau wird aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus ab Montag, 16.03. bis Sonntag, 19.04.20 ausgesetzt.
Zum Integrationsbereich: Integrationskurse und Berufssprachkurse (B2) pausieren vorerst bis 29.03.20, finden also vorübergehend nicht statt. Das weitere Vorgehen wird in Absprache mit den entsprechenden Behörden geklärt.
Wir informieren Sie hier, sobald wir neue Informationen vorliegen haben.

Die vhs Murnau schließt vorübergehend die Geschäftsstelle und das Integrationsbüro für den Publikumsverkehr.
Das Telefon ist zu den Öffnungszeiten besetzt.

Bitte vereinbaren Sie in dringenden Fällen vorab per E-Mail oder telefonisch einen persönlichen Termin:
Geschäftsstelle Heuwaage: 08841-2288 oder info@vhs-murnau.de
Integrationsbüro: 08841-6780944 oder integration@vhs-murnau.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Update 13.03.20:

Aufgrund der Entscheidung, dass ab kommenden Montag alle Regel-Schulen in Bayern schließen, werden wir uns über das weitere Vorgehen Gedanken machen und uns mit den zuständigen Behörden absprechen. Bitte haben Sie etwas Geduld. Wir informieren hier, sobald klar ist, ob auch wir Kurse vorübergehend unterbrechen müssen oder welche Alternativen bestehen. 

Ihr Team der vhs Murnau

Die ursprüngliche Meldung:

Unsere Kurse und Veranstaltungen finden nach aktuellem Stand (03.03.2020) wie geplant statt.

Sollten Sie erkranken oder - unabhängig von möglichen Krankheitssymptomen - aus einem der vom Robert-Koch-Institut veröffentlichten Risikogebieten des Coronavirus (Link zum RKI) zurückkommen, bitten wir Sie, im Sinne der Gruppe auf den Besuch unserer Veranstaltungen und Kurse vorübergehend zu verzichten. 

Weitere Informationen finden Sie in den FAQs des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (Link).

Bitte denken Sie an die Hygieneempfehlungen, die allgemein beim Vorliegen von infektiösen Atemwegserkrankungen, wie z. B. Grippe, üblich sind:

  • Abstand halten und engen Kontakt mit Personen, die an einer Atemwegsinfektion erkrankt sind, meiden. 
  • Häufiges Händewaschen
  • Beim Niesen und Husten Mund und Nase mit der Armbeuge abdecken.