Kultur / Literatur / Kursdetails

U20101 Literaturgespräche

Status Kurs abgeschlossen
Termin 5x ab Mo, 30.09.19, 18:00 - 20:00 Uhr,
(weitere Termine: 21.10.19, 11.11.19, 09.12.19, 13.01.20
Kursgebühr 49,00 €
Dauer 5x
Kursleitung Prof. Dr. Wolfgang Matzat

Die „Literaturgespräche“ haben das Ziel, einen intensiven Austausch über gemeinsame Lektüreerfahrungen zu ermöglichen. Die Basis hierfür soll die Verständigung über zentrale thematische Aspekte, stilistische Merkmale sowie den literaturgeschichtlichen Kontext des jeweiligen Werkes bilden. Wie in den letzten Semestern werden fünf Texte behandelt, wobei die Gattung des Romans im Mittelpunkt stehen wird. Das Programm soll auch dieses Mal wieder aus einer Mischung von exemplarischen Texten der Gattungsentwicklung und Beispielen des Gegenwartsromans bestehen. Dabei kann einerseits auf Autoren zurückgegriffen werden, die in den letzten Semestern keine Berücksichtigung gefunden haben (z.B. Virginia Woolf, Wilhelm Genazino, Karl-Heinz Ott), anderseits sollen auch neue Lektürevorschläge unterbreitet werden (z.B. Sibylle Berg, Reinhard Kaiser-Mühlegger). Das endgültige Programm wird zu Beginn des Semesters festgelegt.
Das Thema des ersten Abends soll Gustave Flauberts Meisterroman Lehrjahre des Gefühls (L’Éducation sentimentale, 1869) bilden: Empfohlene Ausgabe, Insel-Taschenbuch, Übersetzung von Maria Dessauer. Natürlich können auch andere Ausgaben verwendet werden, wobei der Titel häufig etwas anders lautet (z.B. Erziehung der Gefühle, Lehrjahre des Herzens etc.). Ausgehend von diesem Text könnte uns – bei entsprechender Textauswahl – die Frage begleiten, in welcher Weise die Suche nach dem Lebenssinn ein prägendes Thema in der Entwicklung des modernen Romans darstellt.



Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen

Kursort

Heuwaage, Vortragsraum

Seidlstraße 14
82418 Murnau

Termine

Datum
30.09.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Seidlstraße 14, Heuwaage, Vortragsraum
Datum
21.10.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Seidlstraße 14, Heuwaage, Vortragsraum
Datum
11.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Seidlstraße 14, Heuwaage, Vortragsraum
Datum
09.12.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Seidlstraße 14, Heuwaage, Vortragsraum
Datum
13.01.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Seidlstraße 14, Heuwaage, Vortragsraum