vhs von A-Z - FAQs

Hier finden Sie eine Übersicht der häufig gestellten Fragen, der sog. frequently asked questions (FAQ).

Folgende Wege zur Anmeldung sind möglich:

  •     online über diese Internetseite
  •     persönlich: Geschäftsstelle der vhs Murnau in der Heuwaage, Seidlstr. 14, 82418 Murnau zu den Öffnungszeiten (siehe ganz unten)
  •     telefonisch: 08841 2288
  •     schriftlich mit dem Formular aus dem Programmheft: per Post an die Geschäftsstelle oder per Fax: 008841 90554

Wichtig: Bitte melden Sie sich nicht per email an, denn dann fehlen uns Ihre Daten!

In der Regel erhalten Sie keine Anmeldebestätigung außer bei der Online-Anmeldung.
Ansonsten gilt: Keine Nachricht ist eine gute Nachricht!
Wenn Sie nach Ihrer Anmeldung nichts von uns hören, findet die Veranstaltung wie ausgeschrieben statt.
Wir informieren Sie nur bei Änderungen.

Ein Rücktritt von Ihrer Anmeldung ist lt. unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen nur bis maximal 3 Tage vor Kursbeginn bzw. vor Anmeldeschluss möglich.
Die Rücktrittserklärung muss schriftlich (per Brief, Fax oder E-Mail), persönlich oder telefonisch in der Geschäftsstelle der vhs erfolgen. (Nicht bei Kursleitern oder Dritten möglich!)

Dabei fallen folgende Bearbeitungsgebühren an:

Bei Rücktritt bis 8 Tage vor Kursbeginn oder vor einem Anmeldeschluss: keine Bearbeitungsgebühr.

Bei Rücktritt 7-3 Tage vor Kursbeginn oder Anmeldeschluss: Es wird für eine Bearbeitungsgebühr von EUR 5,00 in Rechnung gestellt, eventuell bereits abgebuchte Kursgebühren werden Ihnen gutgeschrieben. .

Bei einem späteren Rücktritt (also weniger als 3 Tage vor Kursbeginn bzw. nach Anmeldeschluss, sowie nach Kursbeginn) wird die gesamte Kursgebühr  fällig und eingezogen.

Es fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 7,00 an.

Nur in schriftlich begründeten zwingenden Fällen (z.B. längere Erkrankung, Ortswechsel) und gleichzeitiger Vorlage eines schriftlichen Nachweises (z.B. ärztliches Attest) ist eine anteilige Rückerstattung als Kulanzregelung möglich.

Keine Nachricht ist eine gute Nachricht!
Wenn Sie nach Ihrer Anmeldung bis kurz vor dem angegebenen Veranstaltungsbeginn keine Nachricht von uns erhalten haben, findet der Kurs wie ausgeschrieben statt.
Wenn der Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder aus anderen Gründen abgesagt werden muss, werden Sie selbstverständlich von uns benachrichtigt.

Der "Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen" (GER) bietet mit seinen Niveaustufen die Grundlage zur Einschätzung der vorhandenen Sprachkenntnisse. Dabei ist es egal, ob Sie Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch oder Italienisch sprechen - durch den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen sind die Niveaustufen für alle Sprachen vergleichbar.

Hier können Sie sich detailiert über den GERinformieren und auch einen Einstufungstest durchführen:


Link:
Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (GER)

Gerne stellen wir Ihnen für die von Ihnen besuchte Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung aus. Diese erhalten Sie während des laufenden Semesters nach Kursende kostenlos in der Geschäftsstelle.

Sie können diese auch telefonisch oder schriftlich unter Angabe Ihrer persönlichen Daten, sowie der Kursnummer anfordern.
Dafür, sowie für Teilnahmebestätigungen aus vergangengen Semestern fällt eine einmalige Bearbeitungsgebühr von EUR 2,50 an.

Mit Ihrer Anmeldung wird die vereinbarte Kursgebühr sofort zur Zahlung fällig. Die Kursgebühr wird per Lastschrifteinzug von Ihrem angegebenen Bankkonto eingezogen. Zusätzliche Materialkosten werden in der Regel zusammen mit der Kursgebühr abgebucht.
Die vhs behält sich aus verwaltungsorganisatorischen Gründen vor, die fällige Kursgebühr erst bei oder kurz nach Kursbeginn abzubuchen.
Falls die fällige Kursgebühr bis zum ersten Kurstag noch nicht von Ihrem Konto abgebucht wurde, sind Sie trotzdem verbindlich im Kurs angemeldet und wenn Sie nichts mehr von uns hören, findet der Kurs wie ausgeschrieben statt.

Für größere Firmen, kleine und mittelständische Betriebe im Produktions- oder Dienstleistungsbereich, Verwaltungen, Behörden und Banken bieten wir seit vielen Jahren maßgeschneiderte EDV- und andere berufsorientierte Trainings an.
Gerne machen wir ein auf Ihre spezielle Zielgruppe ausgerichtetes Angebot. Sie können die Trainings als Inhouse-Schulungen in Ihrem Betrieb oder in unserem Kurs- und Seminarzentrum buchen. Unsere qualifizierten TrainerInnen kommen gern zu Ihnen ins Haus um Sie näher zu beraten, die Voraussetzungen Ihrer Zielgruppe zu testen und die Schulungsziele/Inhalte genau festzulegen.
Ihr Ansprechpartner:

Heinfried Barton
pädagogische Leitung und Geschäftsführung
Seidlstraße 14
82418 Murnau

Tel.: 08841 - 2288
Mail: h.barton@vhs-murnau.de